Ohreule

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ohreule (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ohreule

die Ohreulen

Genitiv der Ohreule

der Ohreulen

Dativ der Ohreule

den Ohreulen

Akkusativ die Ohreule

die Ohreulen

Worttrennung:

Ohr·eu·le, Plural: Ohr·eu·len

Aussprache:

IPA: [ˈoːɐ̯ˌʔɔɪ̯lə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ohreule (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Eule mit langen nach oben stehenden Federn am Kopf (Ohrfedern), die an Ohren erinnern

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Asio

Oberbegriffe:

[1] Eule

Unterbegriffe:

[1] Sumpfohreule, Waldohreule

Beispiele:

[1] Im Wald haben wir Ohreulen beobachtet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ohreule
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Ohreule
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Ohreule
[1] wissen.de – Lexikon „Ohreulen