Nickelodeon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nickelodeon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Nickelodeon

die Nickelodeons

Genitiv des Nickelodeons

der Nickelodeons

Dativ dem Nickelodeon

den Nickelodeons

Akkusativ das Nickelodeon

die Nickelodeons

Worttrennung:

Ni·ckel·ode·on, Plural: Ni·ckel·ode·ons

Aussprache:

IPA: [ˈnɪkl̩ʔoˌdeːɔn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nickelodeon (Info)

Bedeutungen:

[1] Anfang des 20. Jahrhunderts Bezeichnung für schlichte Filmvorführräume

Herkunft:

1905 als englisch nickelodeon → en gebildet, später aus dem Englischen entlehnt;[1] strukturell: Determinativkompositum aus Nickel „fünf Cent“ und Odeon „Gebäude mit Räumen für Filmvorführungen, Tanzveranstaltungen“

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kino

Beispiele:

[1] „Schon 1908 gab es 8000 bis 10000 Nickelodeons im ganzen Land.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nickelodeon (Kino)

Quellen:

  1. Urs Jenny: Hollywoods erster König. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 27, 2013, Seite 117-119, Ausführungen Seite 117.
  2. Urs Jenny: Hollywoods erster König. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 27, 2013, Seite 117-119, Zitat Seite 117.