Naturgummi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Naturgummi (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Naturgummi das Naturgummi

die Naturgummis

Genitiv des Naturgummis des Naturgummis

der Naturgummis

Dativ dem Naturgummi dem Naturgummi

den Naturgummis

Akkusativ den Naturgummi das Naturgummi

die Naturgummis

Worttrennung:

Na·tur·gum·mi, Plural: Na·tur·gum·mis

Aussprache:

IPA: [naˈtuːɐ̯ˌɡʊmi]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Naturgummi (Info)

Bedeutungen:

[1] Gummi, der aus Naturstoffen – nicht synthetisch – hergestellt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Natur und Gummi

Synonyme:

[1] Naturkautschuk

Oberbegriffe:

[1] Gummi

Beispiele:

[1] „Naturgummi lässt sich zwar aus dem Saft vieler Pflanzen weltweit gewinnen, aber die beste Qualität, der „Pará fine“, kommt aus Brasilien.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Naturgummi
[*] canoonet „Naturgummi
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNaturgummi

Quellen:

  1. Thorsten Oltmer: Gummi für das Empire. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 74-75, Zitat Seite 74.