Moralapostel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Moralapostel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Moralapostel

die Moralapostel

Genitiv des Moralapostels

der Moralapostel

Dativ dem Moralapostel

den Moralaposteln

Akkusativ den Moralapostel

die Moralapostel

Worttrennung:

Mo·ral·apo·s·tel, Plural: Mo·ral·apo·s·tel

Aussprache:

IPA: [moˈʁaːlʔaˌpɔstl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, welche ständig und eifrig die Wertvorstellungen und guten Sitten einer Gesellschaft oder einer Person predigt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Moral und Apostel

Synonyme:

[1] Moralist

Beispiele:

[1] Mark war noch nie ein Moralapostel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „Moralapostel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMoralapostel
[*] The Free Dictionary „Moralapostel
[1] Duden online „Moralapostel
[1] wissen.de – Wörterbuch „Moralapostel