Monstrosität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Monstrosität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Monstrosität

die Monstrositäten

Genitiv der Monstrosität

der Monstrositäten

Dativ der Monstrosität

den Monstrositäten

Akkusativ die Monstrosität

die Monstrositäten

Worttrennung:

Mons·t·ro·si·tät

Aussprache:

IPA: [mɔnstʁoziˈtɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Monstrosität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] eine ungeheuerliche Beschaffenheit, Ungeheuerlichkeit

Herkunft:

Derivation aus Adjektiv monströs mit dem Suffix -ität; spätlateinisch monstrositas ‚das Monströssein‘[1]

Beispiele:

[1] „Die jüngsten Forschungsergebnisse zum ungebremsten Fortschreiten des Klimawandels machen dessen Monstrosität erneut sichtbar, sagte Roth mit Blick auf eine Studie zur globalen Klimaerwärmung der Nationalen Ozeanischen und Atmosphärischen Behörde (NOAA) der USA am Mittwoch in Berlin.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Monstrosität des Alltäglichen
[1] Monstrosität des Absurden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMonstrosität
[1] The Free Dictionary „Monstrosität
[1] Duden online „Monstrosität

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 7. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2011, ISBN 978-3-411-05507-4, Seite 1211.
  2. Roth: Klimawandel schreitet ungebremst voran. Abgerufen am 5. Oktober 2013.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Nervosität