Mitgliedsland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mitgliedsland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Mitgliedsland

die Mitgliedsländer die Mitgliedslande

Genitiv des Mitgliedslands
des Mitgliedslandes

der Mitgliedsländer der Mitgliedslande

Dativ dem Mitgliedsland
dem Mitgliedslande

den Mitgliedsländern den Mitgliedslanden

Akkusativ das Mitgliedsland

die Mitgliedsländer die Mitgliedslande

Worttrennung:

Mit·glieds·land, Plural 1: Mit·glieds·län·der, Plural 2: veraltet, dichterisch: Mit·glieds·lan·de

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtɡliːt͡sˌlant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mitgliedsland (Info)

Bedeutungen:

[1] Land, das Mitglied in einer übernationalen Organisation ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mitglied und Land sowiedem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Mitgliedsstaat

Oberbegriffe:

[1] Land

Beispiele:

[1] „Mit der Organisation des Turniers beauftragt der ITTF ein Mitgliedsland.“[1]
[1] „Heutzutage zählt das CTIF 39 Mitgliedsländer und 46 angeschlossene Mitglieder.“[2]
[1] [… Unternehmen müssten] nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU in den Mitgliedsländern der Union pro Jahr etwa 35 Milliarden Euro für Zölle und andere Handelsbarrieren zahlen, wenn sie Waren in das Vereinigte Königreich exportieren.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mitgliedsland
[*] canoonet „Mitgliedsland
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Mitgliedsland
[1] The Free Dictionary „Mitgliedsland
[1] Duden online „Mitgliedsland

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „World Cup (Tischtennis)“ (Stabilversion)
  2. Deutscher Wikipedia-Artikel „CTIF“ (Stabilversion)
  3. angepasst von: Ingo Malcher: Brexit: Kaltgestellt. In: Zeit Online. Nummer 45/2018, 30. Oktober 2018, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 15. November 2018).