Militärverordnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Militärverordnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Militärverordnung

die Militärverordnungen

Genitiv der Militärverordnung

der Militärverordnungen

Dativ der Militärverordnung

den Militärverordnungen

Akkusativ die Militärverordnung

die Militärverordnungen

Worttrennung:

Mi·li·tär·ver·ord·nung, Plural: Mi·li·tär·ver·ord·nun·gen

Aussprache:

IPA: [miliˈtɛːɐ̯fɛɐ̯ˌʔɔʁdnʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorschrift, die von einer militärischen Einrichtung erlassen wurde

Herkunft:

Determinativkompositum aus Militär und Verordnung

Oberbegriffe:

[1] Verordnung

Beispiele:

[1] „Die Militärverordnung Nr. 3 von 1945 erklärte Englisch zur Amtssprache auch in Deutschland.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Militärverordnung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Militärverordnung

Quellen:

  1. Verein Deutsche Sprache e.V. (Herausgeber): Englisch als Amtssprache?. In: Sprachnachrichten. Nummer 70 (II/2016), ISSN 1868-8748, Seite 1.