Merksatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Merksatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Merksatz die Merksätze
Genitiv des Merksatzes der Merksätze
Dativ dem Merksatz
dem Merksatze
den Merksätzen
Akkusativ den Merksatz die Merksätze

Worttrennung:

Merk·satz, Plural: Merk·sät·ze

Aussprache:

IPA: [ˈmɛʁkˌzat͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Merksatz (Info)

Bedeutungen:

[1] Satz, um sich etwas leichter zu merken

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs merken und dem Substantiv Satz

Synonyme:

[1] Eselsbrücke, Merkhilfe, Merkspruch, Merkvers

Oberbegriffe:

[1] Satz

Beispiele:

[1] „Merksätze kondensieren und portionieren das curricular gefilterte Wissen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Merksatz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Merksatz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMerksatz
[1] The Free Dictionary „Merksatz
[1] Duden online „Merksatz
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Merksatz

Quellen:

  1. Heinz Risel: Arbeitsbuch Rechtschreibdidaktik. Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler 2008, ISBN 9783834003812, Seite 153