Manndecker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Manndecker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Manndecker

die Manndecker

Genitiv des Manndeckers

der Manndecker

Dativ dem Manndecker

den Manndeckern

Akkusativ den Manndecker

die Manndecker

Worttrennung:
Mann·de·cker, Plural: Mann·de·cker

Aussprache:
IPA: [ˈmanˌdɛkɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Sport, Fußball: Spieler, der einen Gegenspieler auf engsten Raum bewacht

Weibliche Wortformen:
[1] Manndeckerin

Beispiele:
[1] „…doch Schiedsrichter Babak Rafati (Hannover) ließ zurecht weiterlaufen, weil der Dortmunder Manndecker klar den Ball gespielt hatte“.[1]
[1] „Die Dänen bangen nun aber um ihren Manndecker Simon Kjaer, der sich möglicherweise sogar schwerer verletzte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Manndecker
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonManndecker

Quellen:

  1. ZEIT ONLINE: Leverkusen bleibt ungeschlagen, 23.10.2009 22:41
  2. kicker.de: Dänemark schlägt Senegal, 27.05.2010, 23:17