Möhn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Möhn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Möhn

die Möhnen

Genitiv der Möhn

der Möhnen

Dativ der Möhn

den Möhnen

Akkusativ die Möhn

die Möhnen

Worttrennung:

Möhn, Plural: Möh·nen

Aussprache:

IPA: [møːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Möhn (Info)

Bedeutungen:

[1] „im Karneval als alte Frauen/Hexen verkleidete Frauen“[1]

Herkunft:

Möhne geht auf Muhme „Schwester der Mutter“ zurück.[2]

Synonyme:

[1] Möhne

Beispiele:

[1] „Hanni ging im Karnevalszug bei den Möhnen mit.“[3]

Wortbildungen:

Möhnenverein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Möhnen

Quellen:

  1. Ulla Hahn: Das verborgene Wort. Roman. 11. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2015, ISBN 978-3-423-21055-3, Seite 622.
  2. Stephanie Steppat: Möhnen in Schalkenbach: Zur Geschichte des 1949 gegründeten Vereins; in: Kreisverwaltung Ahrweiler (Hrsg.): Heimatjahrbuch für den Kreis Ahrweiler 2000; Ahrweiler 1999, S. 203 ff. Steppat beruft sich dabei auf Duden. Etymologie (1963).
  3. Ulla Hahn: Das verborgene Wort. Roman. 11. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2015, ISBN 978-3-423-21055-3, Seite 161.