Lehrkörper

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lehrkörper (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Lehrkörper

die Lehrkörper

Genitiv des Lehrkörpers

der Lehrkörper

Dativ dem Lehrkörper

den Lehrkörpern

Akkusativ den Lehrkörper

die Lehrkörper

Worttrennung:

Lehr·kör·per, Plural: Lehr·kör·per

Aussprache:

IPA: [ˈleːɐ̯kœʁpɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit aller Lehrer an einer Schule oder Universität

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Verbstamm von lehren und dem Substantiv Körper

Synonyme:

[1] Lehrerkollegium, Lehrerschaft

Oberbegriffe:

[1] Körper

Beispiele:

[1] „Danke Gott, daß du zum Lehrkörper eines Städtischen Gymnasiums gehörst und daß du also ohne große wirtschaftliche Sorgen alt und blöd werden darfst!“[1]
[1] „Vielfach wurden somit empfindliche Lücken in die Lehrkörper gerissen, die durch unbezahlte Mehrarbeit der Kollegen gefüllt werden sollten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lehrkörper
[1] canoonet „Lehrkörper
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLehrkörper
[1] The Free Dictionary „Lehrkörper

Quellen:

  1. Ödön von Horvath: Jugend ohne Gott. 13. Auflage. Suhrkamp Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1980, ISBN 3-518-36517-7, Seite 8.
  2. Sven Felix Kellerhoff: Heimatfront. Der Untergang der heilen Welt - Deutschland im Ersten Weltkrieg. Quadriga, Köln 2014, ISBN 978-3-86995-064-8, Seite 117.