Laufknoten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Laufknoten (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Laufknoten

die Laufknoten

Genitiv des Laufknotens

der Laufknoten

Dativ dem Laufknoten

den Laufknoten

Akkusativ den Laufknoten

die Laufknoten

Worttrennung:

Lauf·kno·ten, Plural: Lauf·kno·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlaʊ̯fknoːtn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] beweglicher Knoten

Sinnverwandte Wörter:

[1] Schlinge

Oberbegriffe:

[1] Knoten

Unterbegriffe:

[1] Henkersknoten

Beispiele:

[1] Nachdem er seine Handgelenke aneinandergelegt hatte, steckte er seine Hände durch einen Laufknoten und zog diesen mit den Zähnen fest.[1]
[1] Die mit den Laufknoten gesicherten Kettschlaufen liegen zum Warenbaum hin.[2]
[1] Das Schnurlot wird mit einem Laufknoten am Lothaken aufgehängt.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Laufknoten
[1] The Free Dictionary „Laufknoten

Quellen:

  1. John Douglas: Das Profil eines Mörders: Die lange Jagd nach dem BTK-serienkiller. Wiley-VCH, 2008. ISBN 9783527503582. Seite 172. GBS
  2. Ida Krämer: Werkbericht weben. Akademische Schriftenreihe. GRIN Verlag, 2007. ISBN 9783638763530. Seite 7. GBS
  3. Volker Matthews: Vermessungskunde. Band 1. Vieweg+Teubner Verlag, 2003. ISBN 9783519252528. Seite 176. GBS