Lastschiff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lastschiff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Lastschiff

die Lastschiffe

Genitiv des Lastschiffes
des Lastschiffs

der Lastschiffe

Dativ dem Lastschiff
dem Lastschiffe

den Lastschiffen

Akkusativ das Lastschiff

die Lastschiffe

Worttrennung:
Last·schiff, Plural: Last·schif·fe

Aussprache:
IPA: [ˈlastˌʃɪf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Schiff, mit dem Lasten transportiert werden können

Herkunft:
Determinativkompositum aus Last und Schiff

Synonyme:
[1] Frachtschiff

Oberbegriffe:
[1] Schiff

Unterbegriffe:
[1] Lastkahn

Beispiele:
[1] „William war auf dem Schiff der Eltern geboren worden, und auf dem Wasser hatte er sein ganzes Leben zugebracht, in Hausbooten, auf Fähren und Lastschiffen.“[1]
[1] „Zwei Lastschiffe fahren vorbei und ein Ausflugsschiff.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lastschiff
[*] canoonet „Lastschiff
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLastschiff
[1] Duden online „Lastschiff

Quellen:

  1. Harry M. Deutsch: Das Lied der Loreley. Roman über ein 1500jähriges Mysterium bis in die Gegenwart. Eisbär-Verlag, Berlin 1998, ISBN 3-930057-47-6, Seite 92.
  2. Björn Kuhligk, Tom Schulz: Rheinfahrt. Ein Fluss. Seine Menschen. Seine Geschichten. Orell Füssli, Zürich 2017, ISBN 978-3-280-05630-1, Seite 259.