Laryngallaut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Laryngallaut (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Laryngallaut

die Laryngallaute

Genitiv des Laryngallautes
des Laryngallauts

der Laryngallaute

Dativ dem Laryngallaut
dem Laryngallaute

den Laryngallauten

Akkusativ den Laryngallaut

die Laryngallaute

Worttrennung:

La·ryn·gal·laut, Plural: La·ryn·gal·lau·te

Aussprache:

IPA: [laʁʏŋˈɡaːlˌlaʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Laryngallaut (Info)
Reime: -aːllaʊ̯t

Bedeutungen:

[1] Linguistik, Phonetik: Laut, der in der Kehle gebildet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv laryngal und dem Substantiv Laut

Synonyme:

[1] Kehlkopflaut, Laryngal, Laryngalis

Oberbegriffe:

[1] Laut

Beispiele:

[1] „Man hat versucht, ihr beizukommen durch Annahme einer Endbetonung der in Betracht kommenden Wörter, und neuerdings durch die Laryngaltheorie, wonach ein ursprünglicher, später verlorengegangener Laryngallaut die Verdoppelung eines j und w hervorgerufen haben soll.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Laryngallaut“ auf wissen.de

Quellen: