Landesbewohner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Landesbewohner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Landesbewohner

die Landesbewohner

Genitiv des Landesbewohners

der Landesbewohner

Dativ dem Landesbewohner

den Landesbewohnern

Akkusativ den Landesbewohner

die Landesbewohner

Worttrennung:

Lan·des·be·woh·ner, Plural: Lan·des·be·woh·ner

Aussprache:

IPA: [ˈlandəsbəˌvoːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Landesbewohner (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die in einem bestimmten Land lebt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Land und Bewohner mit dem Fugenelement -es

Sinnverwandte Wörter:

[1] Einheimischer

Weibliche Wortformen:

[1] Landesbewohnerin

Oberbegriffe:

[1] Bewohner

Beispiele:

[1] „Die große Mehrheit der Landesbewohner waren Analphabeten, nur wenige besuchten Grundschulen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Landesbewohner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLandesbewohner

Quellen:

  1. Uwe Klussmann: Königin Nzinga und die Revolution. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 118-121, Zitat Seite 120.