Ladebordwand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ladebordwand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Ladebordwand die Ladebordwände
Genitiv der Ladebordwand der Ladebordwände
Dativ der Ladebordwand den Ladebordwänden
Akkusativ die Ladebordwand die Ladebordwände
[1] ein LKW mit abgesenkter Ladebordwand

Worttrennung:

La·de·bord·wand, Plural: La·de·bord·wän·de

Aussprache:

IPA: [ˈlaːdəˌbɔʁtvant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ladebordwand (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Hubladebühne; die hintere Bordwand eines LKW

Synonyme:

[1] Hubladebühne

Oberbegriffe:

[1] Bordwand

Beispiele:

[1] „Ein Überladewagen ist ein landwirtschaftlicher Transportanhänger mit speziellen Vorrichtungen zum besonders schnellen Überladen des Transportguts auf andere Fahrzeuge. Hierzu wird zum Teil die Ladewanne mit Hilfe einer Hydraulik angehoben und über eine seitliche Ladebordwand des zu beladenden Fahrzeuges gekippt.“[1]

Wortbildungen:

Ladebordwandservice

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ladebordwand
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLadebordwand

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Überladewagen