Kurierdienst

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kurierdienst (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kurierdienst die Kurierdienste
Genitiv des Kurierdienstes
des Kurierdiensts
der Kurierdienste
Dativ dem Kurierdienst
dem Kurierdienste
den Kurierdiensten
Akkusativ den Kurierdienst die Kurierdienste

Worttrennung:

Ku·rier·dienst, Plural: Ku·rier·diens·te

Aussprache:

IPA: [kuˈʁiːɐ̯ˌdiːnst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kurierdienst (Info)

Bedeutungen:

[1] Unternehmung, Nachrichten und/oder Gegenstände zu überbringen
[2] Betrieb, der [1] ausführt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kurier und Dienst

Oberbegriffe:

[1, 2] Dienst

Beispiele:

[1] „Als die Große Armee immer tiefer ins russischen Reich marschierte, stellte sie den Kurierdienst ein, weil die Wege nach Warschau, Berlin und Paris gar zu weit wurden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Kurierdienst
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kurierdienst
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Kurierdienst
[2] The Free Dictionary „Kurierdienst
[1, 2] Duden online „Kurierdienst
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKurierdienst

Quellen:

  1. Arno Surminski: Der lange Weg. Von der Memel zur Moskwa. Roman. LangenMüller, Stuttgart 2019, ISBN 978-3-7844-3508-4, Seite 72.