Kriegslist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kriegslist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Kriegslist die Kriegslisten
Genitiv der Kriegslist der Kriegslisten
Dativ der Kriegslist den Kriegslisten
Akkusativ die Kriegslist die Kriegslisten

Worttrennung:

Kriegs·list, Plural: Kriegs·lis·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʁiːksˌlɪst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kriegslist (Info)

Bedeutungen:

[1] durchdachter Plan, der in einem Krieg zur Täuschung/Überraschung des Gegners dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus Krieg und List mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] bildungssprachlich: Strategem, Stretegem, Strategema

Oberbegriffe:

[1] List

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Strategema“ (dort auch „Kriegslist“)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kriegslist
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Kriegslist
[1] The Free Dictionary „Kriegslist
[1] Duden online „Kriegslist
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKriegslist
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kriegslist