Kotten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kotten (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kotten die Kotten
Genitiv des Kottens der Kotten
Dativ dem Kotten den Kotten
Akkusativ den Kotten die Kotten

Worttrennung:

Kot·ten, Plural: Kot·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkɔtn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] norddeutsch: schlichtes Gebäude, als Wohnhaus oder Werkstatt

Synonyme:

[1] Kate

Oberbegriffe:

[1] Haus

Beispiele:

[1] „Die Möbelkutscher luden unseren Hausrat in Grauschteen ein, und sie entzogen ihm den Raum, den er im Kotten um sich gehabt hatte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kotten
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kotten
[*] canoo.net „Kotten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKotten
[1] Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 8. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2006, ISBN 978-3-577-10241-4, DNB 974499498, Stichwort: Kotten.

Quellen:

  1. Erwin Strittmatter: Der Laden. Roman. 1. Auflage. Aufbau-Verlag, Berlin und Weimar 1983, Seite 9.