Korrekturlesen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Korrekturlesen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Korrekturlesen
Genitiv des Korrekturlesens
Dativ dem Korrekturlesen
Akkusativ das Korrekturlesen

Worttrennung:

Kor·rek·tur·le·sen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kɔʁɛkˈtuːɐ̯ˌleːzn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Korrekturlesen (Info)

Bedeutungen:

[1] Überprüfung und Berichtigung eines Textes bezüglich Rechtschreibung und Grammatik

Herkunft:

Zusammenrückung (syntaktische Konversion) der Wortgruppe Korrektur lesen zum Substantiv

Beispiele:

[1] „In Dänemark, wo das Weihnachtsfest weniger feierlich als in Deutschland, dafür mit ganz eigenen Bräuchen begangen wird, sind verschiedene Arten von Nissen bekannt, unter anderem der ‚Sætternissen‘: Er schmuggelt Druckfehler in Bücher und Zeitungen – und zwar so trickreich, dass sie beim Korrekturlesen nicht entdeckt werden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Korrekturlesen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Korrekturlesen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Korrekturlesen
[1] The Free Dictionary „Korrekturlesen
[1] Duden online „Korrekturlesen

Quellen:

  1. Das begehrteste Gespenst. In: sueddeutsche.de. 23. Dezember 2011, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 19. Januar 2022).