Komplementarität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Komplementarität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Komplementarität die Komplementaritäten
Genitiv der Komplementarität der Komplementaritäten
Dativ der Komplementarität den Komplementaritäten
Akkusativ die Komplementarität die Komplementaritäten

Worttrennung:

Kom·ple·men·ta·ri·tät, Plural: Kom·ple·men·ta·ri·tä·ten

Aussprache:

IPA: [kɔmplemɛntaʁiˈtɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Komplementarität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] das sich Ergänzen von verschiedenen Dingen oder Aspekten

Herkunft:

Ableitung vom Adjektiv komplementär mit Ablaut und dem Derivatem -ität

Beispiele:

[1] Die Komplementarität von sozialen Bereichen schafft mitunter schwierige und komplexe Integrationsprobleme.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Komplementarität
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Komplementarität
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKomplementarität