Kolosseum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kolosseum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Kolosseum
Genitiv des Kolosseums
Dativ dem Kolosseum
Akkusativ das Kolosseum

Worttrennung:

Ko·los·se·um, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kolɔˈseːʊm]
Hörbeispiele:
Reime: -eːʊm

Bedeutungen:

[1] antikes römisches Amphitheater aus dem 1. Jahrhundert nach Christus, heute noch in Teilen erhalten

Oberbegriffe:

[1] Amphitheater, Bauwerk

Beispiele:

[1] „In Rom gab es vier Gladiatorenschulen, die größte nannte sich Ludus Magnus und war mit dem später Kolosseum genannten Flavischen Amphitheater durch einen Tunnel verbunden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kolosseum
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kolosseum
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Kolosseum
[1] The Free Dictionary „Kolosseum
[1] Duden online „Kolosseum

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Gladiator“ (Stabilversion)