Kniestrumpf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kniestrumpf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kniestrumpf

die Kniestrümpfe

Genitiv des Kniestrumpfes
des Kniestrumpfs

der Kniestrümpfe

Dativ dem Kniestrumpf
dem Kniestrumpfe

den Kniestrümpfen

Akkusativ den Kniestrumpf

die Kniestrümpfe

[1] Mann mit weißen Kniestrümpfen

Worttrennung:

Knie·strumpf, Plural: Knie·strümp·fe

Aussprache:

IPA: [ˈkniːˌʃtʁʊmp͡f]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Strumpf, der den Unterschenkel bis knapp unter das Knie bedeckt

Oberbegriffe:

[1] Strumpf

Unterbegriffe:

[1] Damenkniestrumpf, Frauenkniestrumpf, Herrenkniestrumpf, Jungenkniestrumpf, Kinderkniestrumpf, Mädchenkniestrumpf, Männerkniestrumpf, Trachtenkniestrumpf

Beispiele:

[1] Die Mädchen tragen zu ihren weißen Blusen blaue Faltenröcke und weiße Kniestrümpfe.
[1] „Der Regisseur - Frank Castorf: Was macht der Stückezertrümmerer mit einem Trümmerhaufen-Stück? Er ergänzt es mit Theorie und Alt-68er-Folklore: Hitler in Shorts und weißen Kniestrümpfen, Freiheitsstatue als eiserne Jungfrau.“[1]
[1] „Forschungen zeigen, dass bereits ein Kniestrumpf ausreicht, um - zumindest beim grössten Teil der Trägerinnen/Träger - die gewünschte Wirkung zu erzielen: weniger müde Beine, geringeres Thromboserisiko, einen länger leichter und beschwingter Gang.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kniestrumpf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kniestrumpf
[1] canoonet.eu „Kniestrumpf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKniestrumpf
[1] The Free Dictionary „Kniestrumpf
[1] Duden online „Kniestrumpf

Quellen:

  1. Oskar Piegsa: Theater: Unser Bühnentest. ZEIT ONLINE, 9. April 2015, archiviert vom Original am 9. April 2015 abgerufen am 28. Februar 2016 (HTML, Deutsch, Quelle: DIE ZEIT).
  2. Kniestrumpf. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 21. Januar 2011, archiviert vom Original am 21. Januar 2011 abgerufen am 28. Februar 2016 (HTML, Deutsch, Quelle: Pressetext).