Kastenstand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kastenstand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kastenstand

die Kastenstände

Genitiv des Kastenstandes
des Kastenstands

der Kastenstände

Dativ dem Kastenstand
dem Kastenstande

den Kastenständen

Akkusativ den Kastenstand

die Kastenstände

Worttrennung:
Kas·ten·stand, Plural: Kas·ten·stän·de

Aussprache:
IPA: [ˈkastn̩ˌʃtant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kastenstand (Info)

Bedeutungen:
[1] Vorrichtung zum Schutz neugeborener Ferkel vor Bewegungen ihrer Mutter

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kasten und Stand

Beispiele:
[1] „Einzelstandhaltung: eine Haltungsform, bei der jedes Tier einzeln durch ein Behältnis (Einzelboxen, Kastenstand, Käfig) auf einem Standplatz fixiert ist.“[1]
[1] „Gruppenhaltung tragender Sauen (hochgeklappte Kastenstände) und Einzelhaltung während der Deckperiode (Kastenstände unten = geschlossen) in einer Bucht ohne Umstallen ist möglich.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kastenstand
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kastenstand

Quellen:

  1. Außer Kraft getretenes Salzburger Nutztierschutzgesetz, § 4
  2. C. Jais (Projektleitung): Gruppenhaltung tragender Sauen in offenen Kastenständen - einfach geht´s auch. Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, 2001, abgerufen am 31. Januar 2016.