Kapampangan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kapampangan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Kapampangan
Genitiv (des Kapampangan)
(des Kapampangans)
Kapampangans
Dativ (dem) Kapampangan
Akkusativ (das) Kapampangan

Worttrennung:

Ka·pam·pan·gan, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine im Norden der Philippinen gesprochene Sprache

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2/3: pam

Oberbegriffe:

[1] malayo-polynesische Sprache

Beispiele:

[1] „Das Wörterbuch des Kapampangan ist das dritte nach dem Bergaños von 1732 und Parkers von 1905.“[1]
[1] „Auf den Philippinen zum Beispiel wird neben dem Englischen offiziell Tagalog oder Filipino gesprochen, doch in Katalonien haben wir auch Sprecher des Kapampangan, des Ilokano, des Ayta (Sorsogon), des Bikol, des Cebuano und des Zentral-Palawano lokalisiert.“[2]
[1] „und daß auch die Negrito in Pampanga und Bataan diesen Botolan-Sambal Dialekt sprechen, obgleich sie unter einer Bevölkerung leben, die Tagalog, Kapampangan und (im südlichen Zambales) Ilokano spricht[…].“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kapampangan

Quellen:

  1. „Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung“, Seite 202, Band 31, Akademie-Verlag, 1978
  2. „Recerca i gestió del multilingüisme / Mehrsprachigkeitsforschung und Mehrsprachigkeitsmanagement“, Seite 38, Pere Comellas, Conxita Lleó (Hrsg.), Waxmann Verlag, 2010 ISBN 3830923252
  3. „Paideuma: Mitteilungen zur Kulturkunde“, Bände 29-30, Universität Frankfurt am Main. Frobenius-Institut, Deutsche Gesellschaft für Kulturmorphologie, Frobenius Gesellschaft, F. Steiner, 1983 ISBN 3515008578