KZ-Häftlingsnummer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

KZ-Häftlingsnummer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die KZ-Häftlingsnummer

die KZ-Häftlingsnummern

Genitiv der KZ-Häftlingsnummer

der KZ-Häftlingsnummern

Dativ der KZ-Häftlingsnummer

den KZ-Häftlingsnummern

Akkusativ die KZ-Häftlingsnummer

die KZ-Häftlingsnummern

Worttrennung:

KZ-Häft·lings·num·mer, Plural: KZ-Häft·lings·num·mern

Aussprache:

IPA: [kaːˈt͡sɛthɛftlɪŋsˌnʊmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild KZ-Häftlingsnummer (Info)

Bedeutungen:

[1] Registriernummer für einen KZ-Häftling

Herkunft:

Determinativkompositum aus KZ-Häftling, Fugenelement -s und Nummer

Synonyme:

[1] KZ-Nummer

Oberbegriffe:

[1] Häftlingsnummer

Beispiele:

[1] „Bei einer alten Frau sah ich am Unterarm eine eintätowierte KZ-Häftlingsnummer.“[1]
[1] Das Gelsenzentrum hat eine eintätowierte Kz-Häftlingsnummer abgebildet.[2]
[1] „Die auf seinem Arm eintätowierte KZ-Häftlingsnummer reicht dem Rabbiner der jüdischen Gemeinde jedoch nicht als Beweis.“[3]
[1] „ Walter Winter, der auf dem Arm die KZ-Häftlingsnummer 3105 trägt, war fassungslos.“[4]
[1] „Er unterschrieb seine Zeitungsartikel stets mit seiner KZ-Häftlingsnummer.“[5]
[1] „Eine Schülerin ließ sich die tätowierte KZ-Häftlingsnummer 50462 auf dem Unterarm zeigen.“[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „KZ-Häftlingsnummer

Quellen: