Königsfamilie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Königsfamilie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Königsfamilie

die Königsfamilien

Genitiv der Königsfamilie

der Königsfamilien

Dativ der Königsfamilie

den Königsfamilien

Akkusativ die Königsfamilie

die Königsfamilien

Worttrennung:

Kö·nigs·fa·mi·lie, Plural: Kö·nigs·fa·mi·li·en

Aussprache:

IPA: [ˈkøːnɪçsfaˌmiːli̯ə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Personengruppe mit engen verwandtschaftlichen Beziehungen zu einem König oder einer Königin

Herkunft:

Determinativkompositum aus König und Familie mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Familie

Beispiele:

[1] „Besuchte ein Mitglied der britischen Königsfamilie das Territorium, gehörte eine Stippvisite der Rennbahn stets zum Programm.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Königsfamilie
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Königsfamilie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Königsfamilie
[1] Duden online „Königsfamilie
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKönigsfamilie
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Königsfamilie

Quellen:

  1. Felix Wadewitz: Die Wettkönige. In: Capital. Nummer 1, Januar 2018, ISSN 0008-5847, Seite 81.