Justizsystem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Justizsystem (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Justizsystem

die Justizsysteme

Genitiv des Justizsystems

der Justizsysteme

Dativ dem Justizsystem

den Justizsystemen

Akkusativ das Justizsystem

die Justizsysteme

Worttrennung:

Jus·tiz·sys·tem, Plural: Jus·tiz·sys·te·me

Aussprache:

IPA: [jʊsˈtiːt͡szʏsˌteːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Justizsystem (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit aller Maßnahmen und Organisationen, die der Wahrung des Rechts dienen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Justiz und System

Oberbegriffe:

[1] System

Beispiele:

[1] „Die indischen Einwanderer, die einst zu Zehntausenden ins Land kamen, um auf Farmen zu arbeiten oder Handel zu treiben, sollen Anweisungen der Weißen missachten, unzumutbare Bedingungen anprangern, ungerechte Gesetze brechen, sich in Massen verhaften lassen und so das Justizsystem überfordern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Justizsystem
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonJustizsystem

Quellen:

  1. Bertram Weiss: Aufstand unter Tage. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 116-125, Zitat Seite 122.