Instrumentalisierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Instrumentalisierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Instrumentalisierung die Instrumentalisierungen
Genitiv der Instrumentalisierung der Instrumentalisierungen
Dativ der Instrumentalisierung den Instrumentalisierungen
Akkusativ die Instrumentalisierung die Instrumentalisierungen

Worttrennung:

In·s·t·ru·men·ta·li·sie·rung, Plural: In·s·t·ru·men·ta·li·sie·run·gen

Aussprache:

IPA: [ɪnstʁumɛntaliˈziːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Instrumentalisierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] die (missbräuchliche) Nutzung von etwas für eigene Zwecke

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs instrumentalisieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Missbrauch, Zweckentfremdung

Beispiele:

[1] Progressive Diskurse sollten vor der Instrumentalisierung durch Rechte geschützt werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Instrumentalisierung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Instrumentalisierung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Instrumentalisierung
[1] The Free Dictionary „Instrumentalisierung
[1] Duden online „Instrumentalisierung