Hochzeitsfeier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hochzeitsfeier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hochzeitsfeier

die Hochzeitsfeiern

Genitiv der Hochzeitsfeier

der Hochzeitsfeiern

Dativ der Hochzeitsfeier

den Hochzeitsfeiern

Akkusativ die Hochzeitsfeier

die Hochzeitsfeiern

Worttrennung:

Hoch·zeits·fei·er, Plural: Hoch·zeits·fei·ern

Aussprache:

IPA: [ˈhɔxt͡saɪ̯t͡sˌfaɪ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hochzeitsfeier (Info)

Bedeutungen:

[1] das Feiern anlässlich einer Eheschließung (Hochzeit)

Herkunft:

Determinativkompositum aus Hochzeit, Fugenelement -s und Feier

Synonyme:

[1] Hochzeitsfest

Oberbegriffe:

[1] Feier

Beispiele:

[1] Meine Hochzeitsfeier hatte über 100 Gäste.
[1] „Im Mittelpunkt der Hochzeitsfeier aber stand das Festmahl am ersten Hochzeitstag, das bis heute mit einer kräftigen Hochzeitssuppe eingeleitet wird.“[1]
[1] „Darum bin ich auch bisher nur auf wenigen Hochzeitsfeiern gewesen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hochzeitsfeier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hochzeitsfeier
[1] canoonet „Hochzeitsfeier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHochzeitsfeier

Quellen:

  1. Matthias Kaiser: Der Eichsfeld Report. Art de Cuisine, Erfurt 2009, ISBN 978-3-9811537-3-6, Seite 74.
  2. Kaya Yanar: Made in Germany. 3. Auflage. Wilhelm Heyne, München 2011, ISBN 978-3-453-60204-5, Seite 184.