Hilfskredit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hilfskredit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Hilfskredit

die Hilfskredite

Genitiv des Hilfskredits
des Hilfskredites

der Hilfskredite

Dativ dem Hilfskredit

den Hilfskrediten

Akkusativ den Hilfskredit

die Hilfskredite

Worttrennung:
Hilfs·kre·dit, Plural: Hilfs·kre·di·te

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hilfskredit (Info)

Bedeutungen:
[1] Kredit zur Unterstützung eines Notleidenden

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Hilfe und Kredit mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:
[1] Kredit

Beispiele:
[1] „Auch der deutsche Haftungsanteil an den bereits ausgereichten Hilfskrediten für Griechenland, Portugal und Irland – rund 70 Milliarden Euro – wurde schon berücksichtigt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hilfskredit

Quellen:

  1. Mark Schieritz: Ist Deutschland schon pleite?. In: Zeit Online. 29. November 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2012).