Heftstreifen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heftstreifen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Heftstreifen

die Heftstreifen

Genitiv des Heftstreifens

der Heftstreifen

Dativ dem Heftstreifen

den Heftstreifen

Akkusativ den Heftstreifen

die Heftstreifen

[1] Heftstreifen

Worttrennung:

Heft·strei·fen, Plural: Heft·strei·fen

Aussprache:

IPA: [ˈhɛftˌʃtʁaɪ̯fn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Heftstreifen (Info)

Bedeutungen:

[1] gelochtes Stück aus Plastik oder Pappe mit einer Klammer zum Zusammenhalten von gelochtem Papier

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Verbstamm von heften und dem Substantiv Streifen

Synonyme:

[1] Aktendulli, Heftlasche

Oberbegriffe:

[1] Streifen; Büromaterial

Beispiele:

[1] Mein Chef wünscht, dass wir zusammengehörende Schriftstücke zunächst mit einem Heftstreifen zusammenfassen, bevor wir sie im Ordner ablegen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Heftstreifen
[1] Duden online „Heftstreifen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Heftstreifen
[*] The Free Dictionary „Heftstreifen