Hauptwerk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptwerk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hauptwerk

die Hauptwerke

Genitiv des Hauptwerks
des Hauptwerkes

der Hauptwerke

Dativ dem Hauptwerk
dem Hauptwerke

den Hauptwerken

Akkusativ das Hauptwerk

die Hauptwerke

Worttrennung:

Haupt·werk, Plural: Haupt·wer·ke

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯ptˌvɛʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hauptwerk (Info)

Bedeutungen:

[1] wichtigstes Werk eines Künstlers, Wissenschaftlers …
[2] zentraler/wichtigster Teil, zentrale/wichtigste Niederlassung eines Unternehmens

Herkunft:

Ableitung zu Werk mit dem Präfixoid/Halbpräfix haupt-

Sinnverwandte Wörter:

[1] Schlüsselwerk
[2] Hauptbetrieb

Oberbegriffe:

[1] Werk
[2] Unternehmen

Beispiele:

[1] „Dort schrieb er in den letzten Lebensjahren sein Hauptwerk nieder.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Hauptwerk
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hauptwerk
[*] canoonet „Hauptwerk
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHauptwerk
[1, 2] Duden online „Hauptwerk

Quellen:

  1. Norbert F. Pötzl: Lockruf des Südens. In: Norbert F. Pötzl, Johannes Saltzwedel (Herausgeber): Die Germanen. Geschichte und Mythos. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, ISBN 978-3-421-04616-1, Seite 220-235, Zitat Seite 234.