Halbtaucher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Halbtaucher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Halbtaucher

die Halbtaucher

Genitiv des Halbtauchers

der Halbtaucher

Dativ dem Halbtaucher

den Halbtauchern

Akkusativ den Halbtaucher

die Halbtaucher

Worttrennung:

Halb·tau·cher, Plural: Halb·tau·cher

Aussprache:

IPA: [ˈhalpˌtaʊ̯xɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Halbtaucher (Info)

Bedeutungen:

[1] Schiffbau: Schiff- oder Schwimmkonstruktion, die durch Fluten von Ballasttanks so absinken kann, dass die Ladefläche unter Wasser zu liegen kommt und schwimmende Güter aufnehmen kann bzw. die so gestaltet ist, dass der größte Teil des Auftriebskörpers weit unter der Wasserlinie liegt[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv halb und dem Substantiv Taucher

Synonyme:

[1] Halbtauchschiff, Halbtaucherschiff, Halbtauchboot, Halbtaucherboot

Beispiele:

[1] „Im Tourismus werden Halbtaucher zur Beobachtung von Fischen und Korallen eingesetzt. Diese Boote sind am Unterwasserschiff mit großen Bullaugen versehen, welche den Fahrgästen eine einfache Beobachtung des Meereslebens ohne Tauch- oder Schnorchelausrüstung ermöglichen.“[2]
[1] „Die Hamburgische Schiffbauversuchsanstalt hat jetzt ein Verfahren entwickelt, Miniatureis so herzustellen, daß bei Modellversuchen quantitative Rückschlüsse auf das Geschehen in der natürlichen Größe möglich sind. Bei ihren Eisbrech-Experimenten richten die Hamburger Wissenschaftler ihr besonderes Augenmerk auf zwei neue Schiffstypen; einen „Halbtaucher“, dessen Bug und Oberdeck unter der Eisdecke laufen und das Eis von unten aufschlitzen, sowie auf das „Hammerkopf-Schiff “, einen Eisbrecher, dessen pontonförmiges Vorschiff flach auf dem Eis liegt und mit seinen Kanten riesige Schollen abschneidet.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Halbtaucher
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Halbtaucher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHalbtaucher
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Halbtaucher
[*] canoonet „Halbtaucher
[1] Duden online „Halbtaucher

Quellen:

  1. Definition nach: Wikipedia-Artikel „Halbtaucher
  2. Wikipedia-Artikel „Halbtaucher
  3. Die Zeit, 25.02.1977; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Halbtaucher