Hängelampe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hängelampe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hängelampe

die Hängelampen

Genitiv der Hängelampe

der Hängelampen

Dativ der Hängelampe

den Hängelampen

Akkusativ die Hängelampe

die Hängelampen

[1] eine Hängelampe

Worttrennung:

Hän·ge·lam·pe, Plural: Hän·ge·lam·pen

Aussprache:

IPA: [ˈhɛŋəˌlampə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hängelampe (Info)

Bedeutungen:

[1] Licht verbreitendes Gerät, das von der Decke herabhängt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs hängen und dem Substantiv Lampe mit dem Gleitlaut -e-

Gegenwörter:

[1] Stehlampe

Oberbegriffe:

[1] Lampe, Leuchte

Beispiele:

[1] „Wir saßen um den runden Mahagonitisch beim Nachmittagskaffee; von der Hängelampe mit dem grünen Schirm fiel ein warmes Licht auf den zierlich gedeckten Tisch mit seinen Kristalltellern und Sahnennäpfchen und seinen alten, weißen, wappengeschmückten Porzellantassen;“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hängelampe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hängelampe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Hängelampe
[1] The Free Dictionary „Hängelampe
[1] Duden online „Hängelampe

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Memoiren einer Sozialistin/Drittes Kapitel