Grimmdarm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grimmdarm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Grimmdarm

die Grimmdärme

Genitiv des Grimmdarmes
des Grimmdarms

der Grimmdärme

Dativ dem Grimmdarm
dem Grimmdarme

den Grimmdärmen

Akkusativ den Grimmdarm

die Grimmdärme

Worttrennung:

Grimm·darm, Plural: Grimm·där·me

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁɪmˌdaʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Grimmdarm (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie: ein Teil des Dickdarms beim Menschen und generell bei den Säugetieren

Herkunft:

benannt als vermeintlicher Sitz des Grimmens aus dem Stamm des Verbs grimmen und dem Substantiv Darm[1]

Synonyme:

[1] Kolon

Oberbegriffe:

[1] Dickdarm, Darm, Darmtrakt

Beispiele:

[1] Der Grimmdarm ist ein Teil des Dickdarms.
[1] „Die deutsche Bezeichnung Grimmdarm wird sowohl in der Wissenschaft als auch in der Alltagssprache nur noch selten verwendet.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Grimmdarm
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Grimmdarm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Grimmdarm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGrimmdarm
[*] canoo.net „Grimmdarm

Quellen:

  1. nach dem Wörterbuch der Gebrüder "Grimm"
  2. Wikipedia-Artikel „Grimmdarm