Gottvater

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gottvater (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ (der) Gottvater

Genitiv des Gottvater
Gottvaters

Dativ (dem) Gottvater

Akkusativ (den) Gottvater

Anmerkung zur Flexion:

Wird in der Regel ohne Artikel verwendet.

Alternative Schreibweisen:
Gott-Vater, Gott Vater

Worttrennung:
Gott·va·ter, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ɡɔtˈfaːtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gottvater (Info)
Reime: -aːtɐ

Bedeutungen:
[1] Theologie: erste Person der Trinität; der Schöpfer

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Gott und Vater

Gegenwörter:
[1] Jesus Christus, Heiliger Geist

Oberbegriffe:
[1] Gott

Beispiele:
[1] „Über Jahrhunderte wurde Gottvater nicht im Bild dargestellt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gottvater
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gottvater
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gottvater
[1] canoonet „Gottvater
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGottvater
[1] The Free Dictionary „Gottvater
[1] Duden online „Gottvater

Quellen:

  1. kath.de: Gottvater