Goldafter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Goldafter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Goldafter

die Goldafter

Genitiv des Goldafters

der Goldafter

Dativ dem Goldafter

den Goldaftern

Akkusativ den Goldafter

die Goldafter

[1] Goldafter (Euproctis chrysorrhoea)

Worttrennung:

Gold·af·ter, Plural: Gold·af·ter

Aussprache:

IPA: [ˈɡɔltˌʔaftɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Goldafter (Info)

Bedeutungen:

[1] Entomologie: ein weißer Nachtschmetterling mit goldfarbigem wolligen Hinterleibsende, aus der Familie Trägspinner

Herkunft:

Possessivkompositum aus den Substantiven Gold und After

Synonyme:

wissenschaftlich: Euproctis chrysorrhoea

Beispiele:

[1] Der Goldafter ist ein großer Obstbaumschädling.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Goldafter
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1425, Artikel „Goldafter“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Goldafter
[*] canoonet „Goldafter