Gewichtung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gewichtung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gewichtung

die Gewichtungen

Genitiv der Gewichtung

der Gewichtungen

Dativ der Gewichtung

den Gewichtungen

Akkusativ die Gewichtung

die Gewichtungen

Worttrennung:

Ge·wich·tung, Plural: Ge·wich·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɪçtʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gewichtung (Info)
Reime: -ɪçtʊŋ

Bedeutungen:

[1] Mathematik: „die Bewertung einzelner Einflussgrößen eines mathematischen Modells beispielsweise hinsichtlich ihrer Wichtigkeit oder Zuverlässigkeit“[1]
[2] Klaviatur: „die Trägheit der einzelnen Tasten eines Musikinstruments“[2]

Herkunft:

strukturell: Ableitung (Derivation) von gewichten mit dem Suffix -ung als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Synonyme:

[1] Wichtung
[2] Anschlagshärte

Unterbegriffe:

[1] Indexgewichtung

Beispiele:

[1] „Die Preisentwicklung der enthaltenen Güter wird dabei über eine bestimmte Zeit (z. B. vier Jahre) mit konstanter Gewichtung der einzelnen Positionen ermittelt.“[3]
[1] „Die Bildinterpretation stützt sich stattdessen auf den Gesamtkontrast, die jeweilige Gewichtung (synonym Wichtung) der Messsequenz, und die Signalunterschiede zwischen bekannten und unbekannten Geweben.“[4]
[1] „Die Gewichtung im Index ist proportional zur berechneten Marktkapitalisierung (Freefloat) eines Unternehmens.“[5]
[2] „Beim Klavier entstehen Anschlagsdynamik und Gewichtung durch den Aufbau der Mechanik.“[6]
[2] „Bei einem elektronischen Musikinstrument wird die Stärke des Anschlags (als Geschwindigkeit der Tastenbewegung) elektronisch gemessen und ist von einer Gewichtung unabhängig.“[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] neutrale Gewichtung

Wortbildungen:

Gewichtungsfaktor

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gewichtung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gewichtung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gewichtung
[*] The Free Dictionary „Gewichtung
[1] Duden online „Gewichtung

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Gewichtung“ (Stabilversion)
  2. Wikipedia-Artikel „Gewichtung_(Klaviatur)“ (Stabilversion)
  3. Wikipedia-Artikel „Warenkorb“ (Stabilversion)
  4. Wikipedia-Artikel „Magnetresonanztomographie“ (Stabilversion)
  5. Wikipedia-Artikel „Aktienindex“ (Stabilversion)
  6. 6,0 6,1 Wikipedia-Artikel „Anschlagsdynamik“ (Stabilversion)