Gewerkschaftsmitglied

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gewerkschaftsmitglied (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Gewerkschaftsmitglied

die Gewerkschaftsmitglieder

Genitiv des Gewerkschaftsmitglieds
des Gewerkschaftsmitgliedes

der Gewerkschaftsmitglieder

Dativ dem Gewerkschaftsmitglied
dem Gewerkschaftsmitgliede

den Gewerkschaftsmitgliedern

Akkusativ das Gewerkschaftsmitglied

die Gewerkschaftsmitglieder

Worttrennung:

Ge·werk·schafts·mit·glied, Plural: Ge·werk·schafts·mit·glie·der

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɛʁkʃaft͡sˌmɪtɡliːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gewerkschaftsmitglied (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die Mitglied einer Gewerkschaft ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gewerkschaft und Mitglied mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Gewerkschafter

Oberbegriffe:

[1] Mitglied

Beispiele:

[1] Die Gewerkschaftsmitglieder trafen sich zu einer Betriebsversammlung.
[1] „Ich war mein ganzes Leben lang Gewerkschaftsmitglied, sogar als Studentin.“[1]
[1] „Dem eigentlichen Streik müssen 75 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder zustimmen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Gewerkschaftsmitglied“, Seite 489.
[1] Duden online „Gewerkschaftsmitglied
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gewerkschaftsmitglied
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGewerkschaftsmitglied

Quellen:

  1. Petra Hartlieb: Meine wundervolle Buchhandlung. DuMont Buchverlag, Köln 2014, ISBN 978-3-8321-9743-8, Seite 64.
  2. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 203. Französisches Original 2017.