Gewässername

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gewässername (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gewässername

die Gewässernamen

Genitiv des Gewässernamens

der Gewässernamen

Dativ dem Gewässernamen

den Gewässernamen

Akkusativ den Gewässernamen

die Gewässernamen

Worttrennung:

Ge·wäs·ser·na·me, Plural: Ge·wäs·ser·na·men

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɛsɐˌnaːmə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik, Onomastik: Bezeichnung/Name für ein Gewässer

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Gewässer und Name

Synonyme:

[1] Hydronym

Oberbegriffe:

[1] Name

Beispiele:

[1] „Ähnlich wie bei den Gewässernamen lassen sich verschiedene Ortsnamenschichten abheben, die von hier einst siedelnden Völkern stammen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gewässername
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gewässername
[*] canoo.net „Gewässername
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gewässername
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGewässername

Quellen:

  1. Gerhard Koß: Namenforschung. Eine Einführung in die Onomastik. Niemeyer, Tübingen 1990, ISBN 3-484-25134-4, Seite 9. Grammatischer Fehler beseitigt.