Geruchsentstehung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geruchsentstehung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Geruchsentstehung

die Geruchsentstehungen

Genitiv der Geruchsentstehung

der Geruchsentstehungen

Dativ der Geruchsentstehung

den Geruchsentstehungen

Akkusativ die Geruchsentstehung

die Geruchsentstehungen

Anmerkung:

Verwendung meist im Singular

Worttrennung:
Ge·ruchs·ent·ste·hung, Plural: Ge·ruchs·ent·ste·hun·gen

Aussprache:
IPA: [ɡəˈʁʊxsʔɛntˌʃteːʊŋ], österreischisch auch: [ɡəˈʁuːxsʔɛntˌʃteːʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geruchsentstehung (Info)

Bedeutungen:
[1] das Entstehen von Geruch; Abgabe von Geruchsstoffen an die Luft

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Geruch und Entstehung, mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:
[1] Geruchsentwicklung

Oberbegriffe:
[1] Geruch, Stoff, Veränderung

Beispiele:
[1] „Ausgehend von der Klärung der Geruchsentstehung und -wirkung sowie des Entstehens eines Geruchseindruckes beim Menschen, werden herkömmliche Verfahren zur Geruchsbestimmung im Kapitel 2 vorgestellt.“[1]
[1] „In den Hautbereichen, die vornehmlich mit den ekkrinen Schweißdrüsen bestückt sind, liegt der pH-Wert etwa bei 5 – 6. Bei den Hautarealen, die zum großen Teil mit apokrinen Drüsen versehen sind, kommt es im Falle der Schweißverdunstung allerdings zu einem Anstieg des pH-Wertes und hierdurch zu basischen Haut eaktionen, was hinsichtlich der schweißbedingten Geruchsentstehung von zentraler Bedeutung ist.“[2]
[1] „Zunächst wurden die Ursachen der Geruchsentstehung und -verbreitung ermittelt.“[3]
[1] „ Ein anderes vielversprechendes Einsatzgebiet der probiotischen Bakterien sei die Vermeidung der Geruchsentstehung.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:
Vermeidung der Geruchsentstehung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGeruchsentstehung

Quellen:

  1. Entwicklung und Validierung eines Messverfahrens zur Bestimmung der Geruchsausbreitung(PDF; 2,5 MB) www.qucosa.de, abgerufen am 28. April 2014
  2. Der menschliche Schweiß www.bromhidrosis.de, abgerufen am 28. April 2014
  3. IKT zeichnet engagierte Projektleiter aus - 2012 www.gemeinderat-online.de, abgerufen am 28. April 2014
  4. Milchsäurebakterien gegen Karies www.medizinauskunft.de, abgerufen am 28. April 2014