Gehirnschale

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gehirnschale (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gehirnschale

die Gehirnschalen

Genitiv der Gehirnschale

der Gehirnschalen

Dativ der Gehirnschale

den Gehirnschalen

Akkusativ die Gehirnschale

die Gehirnschalen

Worttrennung:

Ge·hirn·scha·le, Plural: Ge·hirn·scha·len

Aussprache:

IPA: [ɡəˈhɪʁnˌʃaːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gehirnschale (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie: schalenförmiger Knochen, unter dem das Gehirn geschützt liegt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Gehirn und Schale

Synonyme:

[1] Hirnschädel, Hirnschale, Schädelkalotte, abwertend: Hirnkasten

Oberbegriffe:

[1] Knochen

Beispiele:

[1] „Dann demonstriert der Meister die Gehirnschale eines Selbstmörders.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gehirnschale
[*] canoonet „Gehirnschale
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGehirnschale
[1] Duden online „Gehirnschale

Quellen:

  1. Egon Erwin Kisch: Elf Totenköpfe auf dem Katheter. In: Aus dem Café Größenwahn. Klaus Wagenbach, Berlin 2013, ISBN 978-3-8031-1294-1, Seite 12-17, Zitat Seite 16. Datiert 1914.