Gegendämmerung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gegendämmerung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gegendämmerung

die Gegendämmerungen

Genitiv der Gegendämmerung

der Gegendämmerungen

Dativ der Gegendämmerung

den Gegendämmerungen

Akkusativ die Gegendämmerung

die Gegendämmerungen

Worttrennung:

Ge·gen·däm·me·rung, Plural: Ge·gen·däm·me·run·gen

Aussprache:

IPA: [ˈɡeːɡn̩ˌdɛməʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gegendämmerung (Info)

Bedeutungen:

[1] der atmosphärische Schatten der Erde am Osthorizont kurz nach dem Sonnenuntergang

Herkunft:

Determinativkompositum aus der Präposition gegen und dem Substantiv Dämmerung

Gegenwörter:

[1] Dämmerung

Beispiele:

[1] Die Gegendämmerung ist heute Abend besonders schön zu sehen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gegendämmerung
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1302, Artikel „Gegendämmerung“