Galapagosinseln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Galapagosinseln (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Galapagosinseln

Genitiv

der Galapagosinseln

Dativ

den Galapagosinseln

Akkusativ

die Galapagosinseln

Alternative Schreibweisen:

Galapagos-Inseln, Galápagos-Inseln, Galápagosinseln

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Ga·la·pa·gos·in·seln

Aussprache:

IPA: [ɡaˈlapaɡɔsˌʔɪnzl̩n], [ɡaˈlaːpaɡɔsˌʔɪnzl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Galapagosinseln (Info), —

Bedeutungen:

[1] Inselgruppe im Pazifik, die zu Ecuador gehört

Synonyme:

[1] Galapagos-Archipel, Kolumbusarchipel

Oberbegriffe:

[1] Archipel, Inselgruppe

Beispiele:

[1] Auf den Galapagosinseln gibt es zahlreiche Tieararten, die nur dort vorkommen.
[1] „Forscher auf den Galapagosinseln haben ein halbes Dutzend Landleguane in ein neues Zuhause gebracht, um ihnen beim Überleben zu helfen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Galapagosinseln
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Galapagosinseln
[*] canoo.net „Galapagosinseln
[1] The Free Dictionary „Galapagosinseln
[1] Duden online „Galapagosinseln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGalapagosinseln

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Ga·la·pa·gos·in·seln

Aussprache:

IPA: [ɡaˈlapaɡɔsˌʔɪnzl̩n], [ɡaˈlaːpaɡɔsˌʔɪnzl̩n]
Hörbeispiele: —, —

Grammatische Merkmale:

Galapagosinseln ist eine flektierte Form von Galapagosinsel.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „Galapagosinsel“ muss noch erstellt werden.
  1. Christoph Seidler/AFP: Galapagosinseln: Landleguane werden umgesiedelt. In: Spiegel Online. 30. Mai 2018, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 31. Mai 2018).