Funkstreife

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Funkstreife (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Funkstreife

die Funkstreifen

Genitiv der Funkstreife

der Funkstreifen

Dativ der Funkstreife

den Funkstreifen

Akkusativ die Funkstreife

die Funkstreifen

Worttrennung:

Funk·strei·fe, Plural: Funk·strei·fen

Aussprache:

IPA: [ˈfʊŋkˌʃtʁaɪ̯fə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Polizeifahrzeug, das drahtlos mit einer Leitstelle verbunden ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Funk und Streife

Synonyme:

[1] Funkstreifenwagen, Streifenwagen

Beispiele:

[1] „Wie die Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit Michaela Kardeis erläuterte, will man so flexibler werden und über Bereichsgrenzen hinaus immer jene Funkstreifen einsetzen, die dem Geschehen am nächsten sind.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Funkstreife“ (Weiterleitung)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Funkstreife
[*] canoonet „Funkstreife
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Funkstreife
[1] The Free Dictionary „Funkstreife
[1] Duden online „Funkstreife

Quellen:

  1. Wie die Polizei Einsätze leitet. In: DiePresse.com. 2. Oktober 2017, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 21. Juni 2018).