Flachfeile

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Flachfeile (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Flachfeile

die Flachfeilen

Genitiv der Flachfeile

der Flachfeilen

Dativ der Flachfeile

den Flachfeilen

Akkusativ die Flachfeile

die Flachfeilen

[1] Feilen-Querschnitte
[1] Eine Flachfeile

Worttrennung:

Flach·fei·le, Plural: Flach·fei·len

Aussprache:

IPA: [ˈflaxˌfaɪ̯lə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Flachfeile (Info)

Bedeutungen:

[1] Werkzeug: Feile, deren Feilenblatt die Querschnittsform eines flachen Rechtecks aufweist

Herkunft:

Determinativkompositum aus flach und Feile

Oberbegriffe:

[1] Feile, Werkzeug

Beispiele:

[1] Bei schwer erreichbaren Stellen zum Abrunden scharfer Kanten und Entgraten ist eine Flachfeile gut geeignet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Flachfeile
[*] canoonet „Flachfeile
[1] Duden online „Flachfeile