Zum Inhalt springen

Flüstertüte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Flüstertüte (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ die Flüstertüte die Flüstertüten
Genitiv der Flüstertüte der Flüstertüten
Dativ der Flüstertüte den Flüstertüten
Akkusativ die Flüstertüte die Flüstertüten

Worttrennung:

Flüs·ter·tü·te, Plural: Flüs·ter·tü·ten

Aussprache:

IPA: [ˈflʏstɐˌtyːtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Flüstertüte (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich scherzhaft: trichterförmiges Gerät, das durch Bündelung der Schallwellen oder elektrisch akustische Signale verstärkt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs flüstern und dem Substantiv Tüte

Synonyme:

[1] Megafon

Oberbegriffe:

[1] Sprachrohr

Beispiele:

[1]

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Wikipedia-Artikel „Sprachrohr“ (dort auch „Flüstertüte“)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Flüstertüte
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Flüstertüte
[1] Duden online „Flüstertüte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFlüstertüte
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Flüstertüte“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Flüstertüte