Finnlandschwedin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Finnlandschwedin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Finnlandschwedin

die Finnlandschwedinnen

Genitiv der Finnlandschwedin

der Finnlandschwedinnen

Dativ der Finnlandschwedin

den Finnlandschwedinnen

Akkusativ die Finnlandschwedin

die Finnlandschwedinnen

Worttrennung:

Finn·land·schwe·din, Plural: Finn·land·schwe·din·nen

Aussprache:

IPA: [ˈfɪnlantˌʃveːdɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Finnlandschwedin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die zur schwedischsprachigen Minderheit der Bevölkerung Finnlands zählt

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion, Movierung) zum Stamm von Finnlandschwede mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Finnlandschwede

Oberbegriffe:

[1] Schwedin

Beispiele:

[1] „Sie schrieb hochpolitische Dramen und Romane zur Situation der Frauen, und das – obwohl Finnlandschwedin – auf Finnisch.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Finnlandschwedin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFinnlandschwedin

Quellen:

  1. Bernd Gieseking: Das kuriose Finnland Buch. Was Reiseführer verschweigen. S. Fischer, Frankfurt/Main 2014, ISBN 978-3-596-52043-5, Seite 18.