Finnlandschwede

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Finnlandschwede (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Finnlandschwede

die Finnlandschweden

Genitiv des Finnlandschweden

der Finnlandschweden

Dativ dem Finnlandschweden

den Finnlandschweden

Akkusativ den Finnlandschweden

die Finnlandschweden

Worttrennung:

Finn·land·schwe·de, Plural: Finn·land·schwe·den

Aussprache:

IPA: [ˈfɪnlantˌʃveːdə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die zur schwedischsprachigen Minderheit der Bevölkerung Finnlands zählt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Namen Finnland und Schwede

Weibliche Wortformen:

[1] Finnlandschwedin

Oberbegriffe:

[1] Schwede

Beispiele:

[1] „Sámi und Åländer haben eine eigene Fahne (und zusätzliche eigene Flaggentage), die Finnlandschweden haben inzwischen auch eine eigene, allerdings »nichtoffizielle« Flagge.“[1]
[1] „Hinzuzuzählen sind die schwedische Bevölkerung auf den zu Finnland gehörenden Åland-Inseln sowie die Finnlandschweden (schwed. finländare) in Finnland, deren Hauptsiedlungsgebiete sich im wesentlichen entlang der westlichen und südlichen Küstenstriche Finnlands sowie in der Hauptstadt Helsinki (schwed. Helsingors) befinden.“[2]

Wortbildungen:

Finnlandschwedisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Finnlandschwede
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Finnlandschwede

Quellen:

  1. Bernd Gieseking: Das kuriose Finnland Buch. Was Reiseführer verschweigen. S. Fischer, Frankfurt/Main 2014, ISBN 978-3-596-52043-5, Seite 15f.
  2. Kurt Braunmüller: Die skandinavischen Sprachen im Überblick. Francke, Tübingen 1991, ISBN 3-7720-1694-4. Zitat Seite 14. Kursiv gedruckt: finländare, Helsingors.